MFA (w/m/d) gesucht.

  • Zum 01.03.2022 oder früher.

  • Wir suchen dich!

  • In Vollzeit-Anstellung - evtl. auch Teilzeit.

Die Anstellung als MFA ist zunächst als Elternzeitvertretung vorgesehen. Für eine gelungene Einarbeitung wünschen wir uns gerne einen Eintritt vor dem 01. März.

Was erwarten wir von Ihnen als MFA?

In unserem Team bestehend aus 3 MFA und zwei Ärzten/innen suchen wir Verstärkung. Von den MFA ist eine in Teilzeit angestellt, eine weitere derzeit in Ausbildung, welche zum Sommer in Vollzeit übernommen wird und schließlich eine Vollzeit-MFA, die ab März 2022 in ihre Elternzeit geht.

Deshalb suchen wir eine/n aufgeschlossene/n MFA mit Freude am Beruf, die/der in ein junges Team einsteigen möchte.

Berufserfahrung als MFA oder spezialisierte Kenntnissein dem Beruf sind weniger wichtig als Aufgeschlossenheit  und Teamfähigkeit. Dies, weil wir der Auffassung sind, dass eine mitgebrachte berufliche Neugier und eine Verbindlichkeit im menschlichen und beruflichen Handeln Sie für die Arbeit besser qualifizieren.

Was bieten wir?

Wir sind ein junges aufgeschlossenes Team, das seinen Erfolg als Teamleistung versteht. Fehler verstehen wir nicht als Versagen, denn als Aufgaben, die alle betreffen. Eine Verantwortung tragen wir nicht alleine, sondern gemeinsam. Und in die gemeinsame Verantwortung binden wir uns anvertraute Patienten ein. Wir räumen persönliche Freiheiten ein, die uns an Tagen der Mehrbelastung dennoch zufrieden nach Hause gehen lassen und am nächsten Morgen mit Freude aufstehen lassen. Eine übertarifliche Bezahlung wird angeboten. Diese Vorzüge bieten wir jedem Teammitglied. Die Praxis hat vier großzügige Behandlungszimmer, einen Tresen mit zwei Arbeitsplätzen, natürlich einen Labor-Arbeitsplatz und auch einen Sozialraum, den Grünen Salon, den nur wir betreten. Hier sind ein Kühlschrank (ohne Impfstoffe drin ;), eine Mikrowelle, ein Kaffee- und Teekocher und ein Wassersprudler. Die MFAs tragen Bereichskleidung, die über die Praxiswäsche gereinigt wird. Das private Handy online zu tragen, ist bei uns kein Dienstvergehen.

Bei einer eventuellen Teilzeiteinstellung, z.B. bei Wiedereinstieg nach Elternzeit, benötigen wir eine Mitarbeit vormittags von Montag bis Freitag sowie nachmittags am Montag und Dienstag.

Neugierig?

Dann freuen wir uns, Sie persönlich kennenzulernen in unserer schulmedizinisch ausgerichteten Hausarztpraxis in der Landeshauptstadt Kiel.

Bewerben Sie sich jetzt hier.